Hinweise für Anwohner

 

Die Stadt Nienburg kann nunmehr seit mehr als 150 Jahren auf eine lebendige Chemieindustrie zurückblicken. Angefangen mit der Düngemittelproduktion in der Mitte des 19. Jahrhunderts, werden heute moderne Chemieprodukte von international tätigen Chemieunternehmen hergestellt.
Aufgrund der engen nachbarschaftlichen Verbundenheit fühlen wir uns seit je her für Ihre Gesundheit und Wohlergehen in einer geschützten Umwelt selbstverständlich mitverantwortlich.

Sie finden hier Informationen für sicheres Verhalten im Falle eines Störfalles bei der Flexsys Verkauf GmbH, einem im Industriepark Nienburg ansässigen Unternehmen zur Herstellung von polymerem Schwefel.
Trotz Einführung und Weiterentwicklung eines umfangreichen Sicherheits- Umwelt- und Gesundheitsmanagements zur Verhinderung von Störfällen, möchten wir Sie mit der vorliegenden Broschüre über richtiges Verhalten informieren, falls dennoch etwas passieren sollte.

Download der Broschüre

 

Schnelle Hilfe, schnelle Info

TelefonFür Notfälle haben wir ein Bürgertelefon, das Sie unter der Nummer:

 01 73 - 62 60 580

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichen können.

Bitte beachten Sie, dass das Telefon nur für Notfälle gedacht ist und wir dort keine Auskunft über andere Themen bieten. Wenden Sie sich für allgemeine Anfragen bitte an unseren Empfang unter 0 50 21 - 98 80.

 

Transparenz an jedem Tag

Zudem möchten wir Sie auf unsere Broschüre mit Information hinweisen, die Sie hier als PDF herunterladen können.
In dieser Broschüre erklären wir ausdrücklich, was im Falle eines Notfalles gilt und welche Verhaltensregeln für Sie als Anwohner zu beachten sind.

Übrigens:

Seit Beginn der Produktion im Jahr 1961 trat in keinem einzigen Fall eine Betriebsstörung im Sinne der Störfallverordnung auf. Wir wollen Ihnen auf dieser Homepage und der erwähnten Broschüre zeigen, welche technischen, organisatorischen und personenbezogenen Sicherungsmaßnahmen wir installiert haben um einen Störfall zu verhindern.

 

Weitere Information

Bitte wählen Sie über das Menü, zu welchen Bereichen Sie weiterführende Information wünschen.

Was tun bei einem Störfall?
Werkfeuerwehr und Brandschutz
Information zu Umweltschutz, Sicherheit und Gesundheit

ipark sample logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen